TSV Vilsingen e.V., Abteilung Freizeitgymnastikgruppe: 

 

Generalversammlung 2019

Die Generalversammlung der Freizeitgymnastikgruppe Vilsingen war mit 31 Teilnehmern gut besucht. Nach der Begrüßung und den Dankesworten der 1. Abteilungsleiterin Karin Krämer verlas die Schriftführerin Michaela Weidner den Tätigkeitsbericht 2018. Danach berichteten die Übungsleiter der verschiedenen Sport-Gruppen über ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr. Die Rechnerin Helen Stroppel stellte den Teilnehmern anschließend ausführlich die verschiedenen Ein- und Ausgaben der Freizeitgymnastikgruppe vor.

Die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

 

Wahlen:

Ortsvorsteherin Viktoria Gombold-Diels übernahm gerne die folgenden Wahlen.

Die 2. Abteilungsleiterin Elfriede Bücheler, die Rechnerin Helen Stroppel und die Beisitzerin Ulrike Witt stellten sich zu Wiederwahl auf und wurden für weitere zwei Jahre einstimmig in ihre Ämter gewählt.

 

Ehrungen:

Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurde Barbara Schatz, Lisa Ramsperger, Ulrike Kleiner, Ariane Witt, Andrea Stroppel und Ulrike Witt geehrt.

Karl-Anton Stroppel, der 1. Vorstand des TSV, steckte den Damen eine Ehrennadel an und gratulierte herzlich zur langen Mitgliedschaft im TSV Vilsingen.

,

Ehrungen 2019 - Freizeitgymnastikgruppe Vilsingen

Von links nach rechts: Barbara Schatz, Lisa Ramsperger, Ulrike Kleiner, Ariane Witt, Andrea Stroppel, Ulrike Witt,
Karl-Anton Stroppel und Karin Krämer

 

Ausflug:

Der Ausflug der Freigymnastikgruppe findet am 6. Juli 2019 statt. Es ist geplant gemeinsam nach Engelswies zu laufen und dort die Firma LifeFresh zu besichtigen. Anschließend geht es mit mehreren PKW’s nach Pfullendorf, um dort die Stadtführung „Pfullendorfer Unterwelt“ zu erleben. Mit einem gemeinsamen Abendessen beschließen wir den Ausflugstag.

Weitere Infos folgen rechtzeitig.